Wir bewirtschaften ca. 1000 ha Ackerflächen mit durchschnittlich 30 Bodenpunkten und ca. 400 Grünland. Die Flächen liegen in der Gemarkung Gransee, Kraatz und Buberow. Die Bewirtschaftung der Flächen erfolgt mit modernster Technik und nach dem Prinzip der Nachhaltigkeit, mit Ressourcen schonender Anbaumethoden.

Ein Teil  des angebauten Getreides (Weizen, Roggen, Triticale) und die Futterpflanzen (Mais) werden zur eigenen Futtergewinnung genutzt. Der Rest des Getreides wird vermarktet. Das Grünland wird hauptsächlich zur Gewinnung von Anwelksilage und Heu genutzt. Zudem dient es teilweise als Weideland für die Mutterkühe, Trockensteher und die tragenden Färsen.

Anbauplan 2015

Gerste:                                                                      
Mais:                                                                                                              
Raps:                                                                                
Roggen:                                                                             
Triticale:                                                                              
Weizen